Alle Ergebnisse ...
Keine Ergebnisse gefunden
wird geladen ...
Geeignet für: Polymerhersteller Masterbatch compounding Recycler

PEARLO®

Im Unterwasser-Granuliersystem PEARLO® sind die außergewöhnlichen Features der Firmen Gala und Automatik zu einem überragenden System vereint. PEARLO® ist speziell für Polymere und thermoplastische Kunststoffe konzipiert und produziert erstklassiges kugelförmiges Granulat. Das äußerst effiziente und flexible System findet seine Anwendung in der Produktion von Rohstoffen, Compounds, Masterbatch, technischen Kunststoffen, Recycling, Bio- und Holzpolymerwerkstoffen, thermischen Elastomeren, Heißschmelzekleber, Gummi und mehr.

PDF Download
Geeignet für: Polymerhersteller Masterbatch compounding Recycler

PEARLOFLEX SYSTEM®

Das Unterwasser-Granuliersystem PEARLOFLEXSYSTEM® ist speziell für Polymere und thermoplastische Kunststoffe konzipiert und produziert erstklassiges kugelförmiges Granulat. Das äußerst effiziente und flexible System findet seine Anwendung in der Produktion von Compounds, Masterbatch, technischen Kunststoffen, Recycling, Bio- und Holzpolymerwerkstoffen, thermischen Elastomeren und mehr.

PDF Download

SPHERO® THA

Als Marktführer mit langjähriger Erfahrung im Konstruieren und Herstellen von Granuliersystemen für Thermoplaste hat Maag nun das passende Gerät für Heißschmelz-Extrusions-Prozesse für Hersteller von pharmazeutischen Produkten entwickelt. SPHERO® THA bietet mit seinem gut durchdachten Design und zahlreichen nützlichen Optionen höchste Zuverlässigkeit, auch bei anspruchsvollen Produktionsläufen.

Geeignet für: Polymerhersteller Masterbatch compounding Recycler

SPHERO®

Das Unterwasser-Granuliersystem SPHERO® ist speziell für thermoplastische Kunststoffe konzipiert und produziert kugelförmiges Granulat. Das äußerst flexible System findet seine Anwendung in der Produktion von Rohstoffen, Compounds, Masterbatch, technischen Kunststoffen, Recycling, Bio- und Holzpolymerwerkstoffen, thermischen Elastomeren, Mikrogranulat, Schmelzekleber, Kautschuk und mehr.

PDF Download
Geeignet für: Polymerhersteller Masterbatch compounding Recycler

MAP

Bei MAP-Granulatoren erfolgt die Messerzustellung zur Lochplatte mit einem Handrad. Bei dieser unkomplizierten Konstruktion kann der Bediener den Messerverschleiß visuell überwachen und hat volle Kontrolle über die Messerzustellung. Dank der speziellen Konstruktion des axialen Zustellungssystem ist kein Lagergehäuse notwendig. Ein einziges langlebiges Axiallager gewährleistet bei den MAP-Granulatoren eine präzise Justierung.

PDF Download
Geeignet für: Polymerhersteller compounding Recycler

EAC

Der EAC-Granulator ermöglicht durch die vollautomatische Messereinstellung und Überwachung der Messerposition eine maximale Lebensdauer von Messer und Lochplatte. Die Prozesse der Messerüberwachung und Messereinstellung sind in die Gala-SPS einprogrammiert. Auf Wunsch ist auch ein integriertes Positionsmess-System erhältlich, das den verbleibenden Messerstellweg anzeigt und mit einer Warnmeldung auf die Notwendigkeit eines Messerwechsels hinweist.

PDF Download
Geeignet für: Polymerhersteller Masterbatch compounding

LPU® Labor-Granulieranlage

Das Gala-LPU® wurde speziell für Entwicklungsarbeiten im Labor, für die Herstellung von Granulatproben und für die Granulatproduktion in geringeren Mengen konzipiert. Es erlaubt die Verarbeitung von PE, PP, ABS, PA 6, PA 6.6, PET, PBT, PPO und weiteren Kunststoffen und ist je nach Material für einen Durchsatz von 10 bis 100 kg/h ausgelegt.

PDF Download
Geeignet für: Polymerhersteller Recycler

E-Series®

Das Granuliersystem der Serie E® dient zur kostengünstigen Granulierung und Trocknung von Thermoplasten – PE, PP, PS, Hart- und Weich-PVC und anderen – mit Durchsatzraten von bis zu 1.500 kg/h.

PDF Download
Geeignet für: Polymerhersteller Recycler

CLS Kompaktes Laborsystem

Das kompakte Laborsystem CLS von Gala kommt im Anschluss an einen Extruder oder eine Zahnradpumpe zum Einsatz. Es ist für die Verwendung in Laborumgebungen oder Compoundierbetrieben vorgesehen und dient zum Granulieren und Trocknen von Probemengen verschiedener Polymere wie Polyethylen, Polypropylen, Polystyrol, ABS, Weich-PVC usw.

PDF Download
Geeignet für: Polymerhersteller compounding

GF-Compounds

Geeignet für: Polymerhersteller Masterbatch compounding Recycler

Flexline

Ziel des Flexline-Systems: Das Flexline-Maschinenkonzept ist eine logische Weiterentwicklung der Gala-Technologie. Es zielt darauf ab, komplexe Produktwechsel innerhalb weniger Minuten zu ermöglichen, um unproduktive Zeiten auf ein Minimum zu verkürzen.

PDF Download
Geeignet für: Polymerhersteller Masterbatch

LWCP-System

Das LWCP-Granuliersystem für besonders abfallarmen Dauerbetrieb wurde konzipiert, um einen kontinuierlichen Produktionsbetrieb zu ermöglichen, bei dem unterbrechungsfrei von einem definierten Mindestdurchsatz bis zum maximal möglichen Anlagendurchsatz hochgefahren werden kann und die Anfahrware auf ein Minimum reduziert wird. Zu diesem Zweck wurde die multidirektionale Anfahrweiche in den Granulierprozess integriert. Diese Anfahrweiche enthält neben der Möglichkeit der Umlenkung auf den Boden oder in Produktionsstellung mindestens eine zusätzliche Umlenkmöglichkeit. Dies erlaubt entweder einen schnellen Wechsel zwischen zwei Produktstromrichtungen oder den sequenziellen Betrieb von mehreren Granulatoren, die mit ein und derselben Anfahrweiche verbunden sind. Dank der Umschaltmöglichkeit im laufenden Betrieb können Unterbrechungen weitgehend vermieden werden, und durch entsprechende Auswahl der beiden Granulierköpfe wurde ein sehr weiter Durchsatzbereich der Produktionsmaschine erreicht.

Geeignet für: Polymerhersteller Recycler

SLC

Granulatoren der Baureihe SLC bieten eine kostengünstige Lösung für die Granulierung von Grundpolymeren in geringeren Durchsatzmengen. Bei den SLC-Granulatoren werden die Messer mit einem konstanten Federdruck gegen die Lochplatte gedrückt, was den Überwachungsaufwand für den Bediener verringert. Zu diesem Zweck ist zwischen dem Messerkopf und der Motorwelle eine federnde Hülse angeordnet, und die Messerzustellung zur Lochplatte erfolgt automatisch durch die Federkraft. Die Zustellkraft kann auf einfache Weise durch einen Austausch der Feder geändert werden.

PDF Download