Gerne möchten wir Ihnen auf unserer Webseite mehr bieten und diese entsprechend optimieren. Daher möchten wir das Besucherverhalten analysieren. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte OK. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzrichtlinien.
Alle Ergebnisse ...
Keine Ergebnisse gefunden
wird geladen ...
Geeignet für: Polymerhersteller

thermorex6 TR/TB

Für Polymerprozesse werden Pumpen benötigt, die hoch- und niedrigviskose Kunststoffschmelzen schonend durch das System fördern. Die thermorex® der x6 class kann dank der speziell entwickelten Verzahnungen mit niedriger Kompression besonders hohe Drücke mit niedrigen Scherraten erreichen und zur Förderung, Druckerhöhung oder Messung eingesetzt werden. Die Kunststoffschmelze wird selbst bei höchsten Auslaufdrücken mit konstantem, präzisem Fluss gefördert – dies gilt auch für Produkte mit niedriger Viskosität, bei denen frühere Pumpengenerationen an ihre Grenzen kamen. Der hohe Wirkungsgrad und die lange Lebensdauer sorgen außerdem für erhebliche Kapazitätssteigerungen bei bestehenden Produktionsanlagen.

PDF Download
Geeignet für: Polymerhersteller

vacorex6 VX

Maag präsentiert die vacorex®-Zahnradpumpe der x6 class. Die vacorex6 erfüllt die hohen Anforderungen moderner Polymer-Produktionsprozesse, in denen Pumpen erforderlich sind, die auch bei sehr niedrigen Füllständen und starkem Unterdruck im Reaktor/Entgaser eine Förderung bei hohem Druck ermöglichen. Die vacorex6 kann eine große Bandbreite verschiedener Polymerklassen ohne jeden Kompromiss bei der Qualität verarbeiten. Sie ist besonders zuverlässig, benötigt nur wenig Wartung und ist so robust, dass sie über Jahre hinweg die härtesten Betriebsbedingungen mitmacht. Damit ist die vacorex6 die ideale Lösung für solche Anwendungen. 

PDF Download
Geeignet für: Masterbatch compounding Recycler Extrusion

extrex6 EX

Für die thermoplastische Verarbeitung werden Verdrängerpumpen benötigt, die alle thermoplastischen Grade von hoher bis niedriger Viskosität schonend durch das System fördern. Die extrex® der x6 class kann dank der speziell entwickelten Verzahnungen mit niedriger Kompression besonders hohe Drücke mit niedrigen Scherraten erreichen und zur Förderung, Druckerhöhung oder Messung eingesetzt werden.

PDF Download
Geeignet für: Polymerhersteller

polyrex6 PR

In Polyolefin-Herstellungsprozessen werden Hochdruck-Zahnradpumpen benötigt, die im Anschluss an den Compounder den Druckaufbau für die nachfolgenden Aggregate übernehmen. Mit der polyrex® x6 class mit deutlich verbesserter Pumpengeometrie können besonders hohe Durchsätze, bei hohem Wirkungsgrad und niedriger, produktschonender Scherung erreicht werden. Dies gilt auch für Produkte mit niedriger Viskosität, bei denen frühere Pumpengenerationen an ihre Grenzen kamen. Durch die gesteigerte Pumpenperformance ist das spezifische Fördervolumen im gleichen Bauraum um bis zu 50% höher. Um Produktionsengpässe bei vorhandenen Anlagen zu beseitigen bietet Maag für seine polyrex® x6 class auch alternative Gehäusekonstruktionen mit passenden Schnittstellen zu älteren Pumpengenerationen an.

PDF Download
Geeignet für: Polymerhersteller Extrusion

extrex6 ER

Bei der Verarbeitung von elastomeren Kunststoffen werden Zahnradpumpen eingesetzt, die hochviskosen Kautschuk schonend fördern. Dank der überarbeiteten Verzahnung mit niedriger Quetschleistung kann die extrex® ER als Transfer-, Booster- oder Metering- Zahnradpumpe problemlos hohe Drücke und Durchsätze bei niedrigen Schergeschwindigkeiten erzielen.

Die Kautschukmischung wird mit einem konstanten präzisem Fluss gefördert, sogar bei hohem Förderdruck - und auch bei extrem trockenen oder klebrigen Mischungen bei denen frühere Pumpengenerationen aufgrund Verbrennungen ihre Grenzen erreichten.

PDF Download