Gerne möchten wir Ihnen auf unserer Webseite mehr bieten und diese entsprechend optimieren. Daher möchten wir das Besucherverhalten analysieren. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte OK. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzrichtlinien.
Alle Ergebnisse ...
Keine Ergebnisse gefunden
wird geladen ...

Aktuell ist noch kein Standort zugewiesen

Crystalline Pellet Technology (CPT®)

Kristallines Pet-Granulat aus dem Gala CPT-Prozess

Beim Direktkristallisationsverfahren entfallen aufwändige Vorkristallisatoren und Kristallisatoren vor der Übergabe des Granulats an die Festkörper-Polykondensation (SSP) oder andere Nachbehandlungsprozesse. Das Gala CPT-Verfahren ergänzt derartige Prozesse und erweist sich als die überlegene Arbeitsweise.
Ziele des CPT-Verfahrens
 •Die Granulatttemperatur soll für eine Kristallisation ohne Zufuhr externer Wärme ausreichen.  •Alle rieselfähigen Granulate werden direkt an die Verpackung oder andere nachgeschaltete Prozesse weiter geleitet.

mehr erfahren

Vorteile

  • Einsparungen bei den Investitionskosten durch die Vermeidung von Vorkristallisator und Kristallisator; Verringerung der Installationskosten 
  • Niedrigere Energiekosten durch Reduzierung der erforderlichen Ausrüstung und Nutzung der Eigenwärme des Granulats für die SSP

Downloadbereich

CPT®
Download