Gerne möchten wir Ihnen auf unserer Webseite mehr bieten und diese entsprechend optimieren. Daher möchten wir das Besucherverhalten analysieren. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte OK. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzrichtlinien.
Alle Ergebnisse ...
Keine Ergebnisse gefunden
wird geladen ...

Aktuell ist noch kein Standort zugewiesen

Stranggießer PFS

Zur Extrusion von Träger-Wirkstoff-Kombinationen

Stranggießer werden in allen Stranggranuliersystemen zur Extrusion der Strangprofile eingesetzt. Die Stranggießer der SG PFS Baureihe sind speziell für den Einsatz in Pharmazie- und Lebensmittelprozessen entwickelt und werden im Anschluss an Einund Doppelschneckenextruder bzw. Reaktoren eingesetzt.

mehr erfahren
Kontakt

Vorteile

  • Rheologisch asugelegter Strang-Gießer auf die Extrusionsformulierung
  • Absolut gleichmäßige und homogene Schmelzeverteilung
  • Keine Entmischung der Komponenten
  • Kurze Verweilzeit der Schmelze
  • Minimaler Druckverlust
  • Kurze Fließwege des Polymers
  • Problemloses Up-scaling - vom Labormaßstab in die Produktion
  • Kompatibilität mit allen Extrudern und Reaktoren gewährleistet

Einsatzbereiche

•  Herstellung von Mikropellets zur Vermeidung von Mahlprozessen

•  Kontinuierlicher Betrieb oder Batch-Produktion

•  Zur Profilextrusion aus einem Extruder oder Reaktor

•  Prozessüberwachung mittels Druckfühler und Temperatursensoren

•  Optional-Anschluss für Nahinfrarotspektrometer (NIR)

Technische Daten

Technische Daten Baureihe 50 Baureihe 100 Baureihe 200
Heizleistung: 1,2 kW 2,0 kW 3,0 kW
Temperaturbereich 30° bis 200°C
Strangzahl 1-6 5-10 10-25
Durchsatz 0,3-5 kg/h 2-20 kg/h 10-60 kg/h

 

 

 

Downloadbereich

Stranggießer PFS
Download